Newstricker Personal

Haufe: Personal

Jetzt Neuigkeiten von Haufe aus den Bereichen HR Management, Arbeitsrecht und Entgelt als RSS-Feed abonnieren!

Studie: Coaching wird zum Instrument der Organisationsentwicklung

Das Business-Coaching erfährt aktuell einen Funktionswandel. Bislang waren Coachings ein reines Personalentwicklungsinstrument, nun werden sie vermehrt auch für die Organisationsentwicklung eingesetzt. Das zeigt eine Umfrage der Managementberatung Machwürth Team International.

LAG-Urteil: Kann ein Mitarbeiter ein BEM einklagen?

Die Durchführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements ist für den Arbeitgeber gesetzliche Pflicht, um langzeiterkrankte Mitarbeiter wieder einzugliedern. Ob der Arbeitnehmer diese Verpflichtung einklagen kann, hatte das LAG Nürnberg kürzlich zu entscheiden.

Was Recruiter von Goethes Gedichten lernen können

Auf dem Heidelberger Philosophenweg wandelt Thomas Otter auf Goethes Spuren. Ein Gedicht verleitet ihn zu einer ungewöhnlichen Betrachtung. Was "Gefunden" mit dem Recruiting von Unternehmen zu tun hat, erläutert er in seiner Kolumne.

HR-Events: Wichtige HR-Termine des Jahres 2021 im Überblick

Die Organisatoren von HR-Veranstaltungen hoffen auf einen Sommer ohne Lockdown und haben für diese Monate zahlreiche Präsenztermine bekanntgegeben. Im Frühjahr sind viele Events noch als reine Online-Formate konzipiert. Die geplanten Frühjahrsmessen müssen wohl ausfallen. Ein Überblick über HR-Events im Jahr 2021.

Coronakrise: Höhere Ausbildungsprämie für Betriebe in der Coronapandemie

Das Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern" soll Ausbildungsbetriebe und Azubis in der Coronakrise schützen. Weil zu wenig kleine und mittlere Unternehmen die staatlichen Prämien nutzen, will Bundesarbeitsminister Hubertus Heil im März eine erweiterte Förderung vorstellen. Unternehmen sollen eine deutlich erhöhte Ausbildungsprämie erhalten.

Sozialversicherung: Vorsicht bei steuerfreier Aufwandsentschädigung im En-bloc-Verfahren

Aufwandsentschädigungen für Übungsleiter und Ehrenamtler sind in der Regel steuer- und sozialversicherungsfrei. Arbeitnehmer einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung können allerdings wegen ihres Krankenversicherungsschutzes benachteiligt sein.
Close Window